loading ...
Karte

Confiserie Speck

Gaumenzauber für Geniesser

Die Confiserie Speck wurde 1895 gegründet und wird heute in der 4. Generation geführt. Seit der Gründung verschrieb sich die Confiserie dem perfekten Genuss.
Neben dem perfekten Genuss wird auch das regionale Engagement grossgeschrieben. Deshalb werden für die regionalen Spezialitäten auch lokale Zutaten verwendet. Die Zuger Kirschtorte wird mit Kirsch aus Zug hergestellt, genauso wie die Kirschstängeli, Chriesigloggen und das Zugerli.
Um die Produktion der Kirschtorte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wird seit Jahren eine Kirschtortenführung angeboten. So können Gruppen gegen Voranmeldung sehen, was eine Zuger Kirschtorte beinhaltet und wie sie hergestellt wird.

Mehr Informationen zu einer Kirschtortenführung

  • Café Speck am Bahnhof Zug
  • Laden und Café-Bar
  • Montag bis Freitag: 6.30–19.00 Uhr
  • Samstag: 7.00–17.00 Uhr
  • Sonntag: 8.00–12.00 Uhr
  • Café Tearoom
  • Montag bis Freitag: 7.00–19.00 Uhr
  • Samstag: 7.30–17.00 Uhr
  • Sonntag: geschlossen
  • Café Speck Metalli
  • Mo, Di, Mi, Fr: 7.30–19.00 Uhr
  • Donnerstag: 7.30–21.00 Uhr
  • Samstag: 7.30–17.00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage geschlossen
  • Bäckerei SPECK Zum Wilden Mann
  • Montag bis Freitag: 6.30–18.00 Uhr
  • Samstag: 6.30–16.00 Uhr
  • Sonntag: 7.30–12.00 Uhr