loading ...
Karte

Natur- und Tierpark Goldau

Hautnah an den Tieren

Der Natur- und Tierpark Goldau liegt mitten in einem wildromantischen Bergsturzgebiet. Auf 34 Hektaren leben über 100 Wildtierarten fast wie in freier Wildbahn.
In der Freilaufzone dürfen Mufflons und Sikahirsche gefüttert werden. Eine
Attraktion ist die Gemeinschaftsanlage für Bär und Wolf.

Auf Themenführungen erfahren Gruppen unter kundiger Leitung viel Wissenswertes über die Tiere. Die Exkursionen werden individuell an die Interessen angepasst.

  • Öffnungszeiten
  • 1. April bis 31. Oktober: Montag bis Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr
    Samstag, Sonntag und Feiertage:
    9.00 - 19.00 Uhr
  • 1. November bis 31. März: Täglich: 9.00 - 17.00 Uhr
  • Anlagen
  • Abenteuerspielplätze
  • Picknick- und Grillstellen
  • Selbstbedienungs-Restaurant
  • Infobox
  • Firmen-, Kunden-, Vereins- und Familienanlässe, Kindergeburtstage, Rundgang mit dem Tierpfleger als spezielles Geburtstagsgeschenk.