loading ...
Karte

Burg Hünenberg

Aus vergangenen Zeiten

Wie sah es wohl zu Zeiten von Heinrich von Hünenberg im 14. Jahrhundert auf der Burg in Hünenberg aus?
Was von der Burg noch übrig geblieben ist, lädt ein, auf einem schattigen Platz einen exklusiven Familien-Grillplausch oder Spass-Nachmittag zu erleben. Die Ruine in Hünenberg besteht nicht nur aus Steinen und halbfertigen Mauern. Die zwischen 1945 bis 1951 ausgegrabene Burg bietet mehr: Eine Feuerstelle im Schatten sorgt dafür, dass Sie einen ritterlichen Grill-Schmaus mitten in der Natur geniessen dürfen. Zudem können Sie Ihre Füsse in einen kühlen Fluss tauchen oder mit Ihren Kindern für den Rekord im "Bächlistauen" üben.