loading ...
Karte

Flusslandschaft Reuss Tour

Cham
Streckenlänge: ca. 17.5km
Schwierigkeit: leicht-mittel

Die Tour führt vom Bahnhof Cham auf schönen Feldwegen zum Ausflugsort Wart. Weiter geht es abwärts Richtung Zollbrücke. Das folgende Teilstück ist sehr spannend. Es führt uns entlang der Reuss und wir können eine typische Flusslandschaft beobachten. Mit etwas Glück erspähen wir seltene Vögel, wie z.B. einen Eisvogel oder einen leuchtend gelben Pirol oder wir erfeuen uns an der farbenprächtigen sibirischen Schwertlillie. Diverse Infosäulen geben Auskunft über Fauna und Flora. Wir überqueren dann die Reussebene und erreichen das Kloster Frauental. Es lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Nach einem kurzen Aufstieg geniessen wir nochmals den Blick zurück zum Kloster, bevor wir das Dorf Rumentikon erreichen. Auf Feldwegen wandern wir dann zurück über Friesencham nach Cham.
Die Route inklusive detailliertem Beschrieb finden Sie im nachfolgenden Tourenblatt.
  • Infos zur Wanderung:
  • Start: Cham, Bahnhof
  • Ziel: Cham, Bahnhof
  • Wanderzeit: ca. 4h
  • Schwierigkeit: leicht-mittel
  • Routenplanung: Wanderkarte mit Höhenprofil