loading ...
Karte

Wärmebund Menzingen

Holzwärmezentrale Menzingen

Ein zentrales Feuer heizt dem Dorf ein - Der Anschluss an einen Wärmeverbund ist eine sichere, saubere und bequeme Art, sein Haus zu beheizen. Erfahren Sie auf dieser Führung, wie eine ganze Gemeinde von erneuerbarer Energie und regionaler Wertschöpfung profitieren kann!
Die Holwärmezentrale Menzingen erschliesst über ein 2.5 km langes Wärmenetz den Dorfkern sowie das Institut Menzingen. Der Wärmeverbund wurde von den Wasserwerken Zug (WWZ) gebaut und 2010 in Betrieb genommen. Die Holzschnitzelheizung wird bei voller Auslastung jährlich mit rund 9500 Kubikmeter Holzschnitzel aus den umliegenden Wäldern bestückt. Damit können pro Jahr über 900'000 Liter Heizöl und 2500 Tonnen C02 eingespart werden.
  • Infobox
  • Saison: Täglich
  • Dauer: 75 Minuten
  • Gruppengrösse: Max. 20 Personen pro Guide,
    zwei parallele Führungen möglich
  • Kosten: CHF 150.00 pauschal pro Gruppe,
    CHF 300.00 Fachführungen,
    Schulen kostenlos
  • Inbegriffene Leistungen: Fachkundige Führung
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Hinweis: Nur teilweise für Rollstuhlfahrende geeignet
  • Expressgebühren:
    (Anfrage 48 Stunden vor dem Anlass)
    CHF 54.00
    inkl. MwSt.
  • Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
  • Dauer