loading ...
Karte

Kleinwasserkraftwerk Cham

Strom aus Wasserkraft

Das Kleinwasserkraftwerk Untermühle an der unteren Lorze wurde 1903 in Betrieb genommen und hat lange Zeit Strom für die Papierfabrik in Cham erzeugt. Während der Führung erleben Sie sowohl die historische Anlage als auch die moderne Kaplan-Rohrturbine.
Das Kraftwerk ging 2002 in den Besitz der Wasserwerke Zug (WWZ) über und wurde 2010 umfassend saniert. Die Stromproduktion konnte damit annähernd verdoppelt werden. 12 Kubikmeter pro Sekunde durchströmen die neue Kaplan-Rohrturbine, die eine maximale Anlageleistung von 570 kW hat.
  • Infobox
  • Saison: Täglich
  • Dauer: 75 Minuten
  • Gruppengrösse: Max.15 Personen pro Guide,
    zwei Gruppen gleichzeitig möglich
  • Kosten: CHF 150.00 pauschal pro Gruppe,
    CHF 300.00 Fachpublikum,
    Schulen gratis
  • Standort: Wasserkraftwerk Untermühle
    Untermühlestrasse
    6330 Cham
  • Leistungen: Fachkundige Führung durch die moderne sowie historische Anlage
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Hinweis: -Nicht für Rollstuhlfahrende geeignet
    -Keine Sanitären Anlagen vor Ort
    -Ein Teil der Führung findet draussen statt
  • Expressgebühren:
    (Anfrage 48 Stunden vor dem Anlass)
    CHF 54.00
    inkl. MwSt.