loading ...
Karte

FAIRführung

Ein Stadtrundgang, der zu fairem Shoppen fairführt

Die etwas andere Shopping Tour zeigt unterhaltsam auf, wie Konsumentinnen und Konsumenten aktiv werden und zu einer gerechteren Umwelt beitragen können.
Mit dem Einkaufszettel «Poschtizettel» geht Maria Greco auf einen Streifzug oder besser auf Einkaufstour durch Zug. Auf unterhaltsame Art wird gezeigt, wie Konsumentinnen und Konsumenten aktiv werden und zu einer gerechteren Welt beitragen können.

Sie wird unerhörte Geschichten erzählen vom Sand in der Jeans, vom Soja im Fleisch, vom Blut im Handy und vom Regenwald in der Seife. So lässt sich etwa durch die richtige Produktwahl beim Handkauf ein Beitrag zu existenzsichernden Löhnen und einem gesunden Arbeitsumfeld der Arbeiterinnen und Arbeiter leisten.
Fair einkaufen – wir zeigen wie!

Eine Kooperation der Erklärung von Bern, RomeroHaus Luzern, Alternative-die Grünen Zug und Claro Fair Trade mit der Geschichtenerzählerin Maria Greco.
  • Infobox
  • Saison: Zu jeder Jahreszeit
    Termin nach Vereinbarung
  • Durchführungsort Zug oder Baar

    Runggang Zug:
    Start Bahnhof - Ende Metalli

    Rundgang Baar:
    Start Kirche St. Martin - Ende Claro Laden beim Rathaus
  • Dauer: Ca. 75 Minuten
  • Gruppengrösse: Bis 25 Personen
    (Grössere Gruppen auf Anfrage)
  • Sprache: Schweizerdeutsch
    (Hochdeutsch auf Anfrage)
  • Kosten: CHF 300.00 inkl. MwSt.
  • Inklusive Leitstungen: Fachkundige Führung
    „Poschtizettel“ mit Adressen und Informationen zum Vertiefen
  • Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
  • Kombinationsmöglichkeiten
  • Apéros und Degusationen können beispielsweise im Claro Laden oder beim Sternenhof in Baar organisiert werden. Bitte nehmen Sie dafür direkt mit den Anbietern Kontakt auf.