Zuger Stadtführung "Frauenspuren"

Führungen

Beschreibung

Wie Frauen die Zuger Geschichte geprägt haben.

Auf der Stadtführung «Frauenspuren» erfahren Sie einiges von jungen Mägden an Brunnen und Liebesgeschichten, von seltsamen Frauenspenden zum Kirchenbau St. Oswald, von Arbeit und Haushalt und Frauen vor Gericht, bis zur Neuzeit und vieles mehr.

Buchbarkeit: Täglich
Dauer: 1h 30min

Treff-/Endpunkt: Individuell definierbar
Sprache: Deutsch, Schweizerdeutsch

Gruppengrösse: max. 25 Personen pro Guide

Kosten:
  • CHF 200.00 pro Guide
  • CHF 100.00 pro Guide (für Schulklassen)
Preise inkl. MwSt.
Die Führungen können online mit Kreditkarte oder Twint gebucht werden. Die Führung gilt erst als definitive Buchung, wenn Sie eine Rückbestätigung von uns erhalten. Kurzfristige Buchungen (innert 3 Werktagen) nur auf Anfrage möglich. Führungen für Schulklassen können auf Anfrage gebucht werden
Für Gruppen aus der Schweiz ist auf Anfrage eine Rechnungsstellung möglich (Bearbeitungsgebühr CF 20.00).

Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.