Höllgrottenführung

Höllgrotten

Beschreibung

Besuch beim Grotten-Tüfeli 

Die Höllgrotten sind die äusserst sehenswerten Tropfsteinhöhlen in der Nähe von Baar. Inmitten des wildromantischen Lorzentobels befinden sich die Grotten, die reichhaltig mit Tropfsteinformationen ausgeschmückt sind.
Im Lauf der Jahrtausende von kalkhaltigen Quellen gebildet, wurden die Höllgrotten Baar Ende des 19. Jahrhunderts beim Abbau von Tuffsteinen entdeckt. Unter fachkundiger Führung erkunden Sie die spektakulären Tropfsteinhöhlen mit den Stalagmiten und Stalaktiten, die in unterschiedlichen Farbnuancen jeder Höhle einen eigenen Charakter geben. Das unterirdische Zauberreich ist elektrisch beleuchtet und mit guten Weganlagen untereinander verbunden.
Saison: Täglich von April bis Oktober  (auf Anfrage bis Mitte November)
Dauer: 1 Stunde
Gruppengrösse: Max. 12 Personen pro Guide (bei mehreren Gruppen wird in einem Abstand von 10 Minuten gestartet)
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Treffpunkt / Schlusspunkt: Eingang Höllgrotten/Kiosk
Kosten Führung: 
  • CHF 220.00 pro Guide
  • CHF 175.00 pro Guide (für Schulklassen)
  • Preise inkl. MwSt.
Bekleidung: Gutes Schuhwerk und (Regen-)Jacke
Kosten Eintritt Höllgrotten: Es gelten die Preise für Gruppen ab 50 Personen.
Alle Preise finden Sie unter www.hoellgrotten.ch
Die benötigten Eintritte werden vom Führer organisiert und Ihnen von den Höllgrotten in Rechnung gestellt.
Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
Kontakt: Bei kurzfristigen Mitteilungen bitte die Höllgrotten direkt kontaktieren (041 761 83 70).
Restaurant Höllgrotten: Ist bekannt für Fischspezialitäten und 10 Gehminuten von den Höllgrotten entfernt (Reservationen unter 041 761 66 05).

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie das Schutzkonzept der Höllgrotten.
Audioguides sind dieses Jahr leider nicht möglich. 
Es gilt die Zertifikatspflicht.
Alle Teilnehmer müssen im Besitze eines gültigen Zertifikats (auf Handy oder Papier) sein und sich mit einem Personalausweis ausweisen können.
Wer kein gültiges Zertifikat vorweist, kann nicht an der Führung teilnehmen.
ANREISE
Öffentlicher Verkehr: Ab 10 Personen profitieren Sie von günstigeren ÖV-Tarifen. Informationen erhalten Sie an Ihrem Bahnhof. In Zug angekommen gibt es 2 Möglichkeiten die Höllgrotten mit ÖV zu erreichen:
1. Ab Baar, Haltestelle Paradies
2. Ab Baar, Haltestelle Tobelbrücke
Privatauto: Es stehen kostenlose Parkplätze vor Ort zur Verfügung.
Car: Die Anreise mit einem 40-Plätzer ist bis zur letzten Brücke (Wendeschlaufe) möglich (10 Gehminuten von den Höllgrotten entfernt).
Transfer: Gerne organisieren wir für Sie einen Transfer.