Stadionführung Bossard Arena

Führungen

Beschreibung

Mit der BOSSARD Arena verfügt Zug nicht nur über eines der modernsten Eishockey-Stadien der Schweiz. Auch neben der Saison eignet sich die BOSSARD Arena bestens für Veranstaltungen jeglicher Art. In moderner Erscheinung prägt das 2010 eröffnete Eisstadion mit dem Hochhaus «uptown» auch architektonisch das Quartier Herti. Der vorgelagerte Arenaplatz ist zum grossen Teil überdacht und beherbergt im Winter das Ausseneisfeld für den öffentlichen Eislauf. Zudem gehören zu dieser Sportanlage noch eine Curling- sowie eine Trainingshalle.

Dank hervorragenden Einrichtungsvoraussetzungen bietet sich die BOSSARD Arena für Grossanlässe wie Sport-Events oder Galas genau so an wie für GVs, Corporate Events oder Ausstellungen im kleineren Rahmen. Neben einer Ticketeria, Garderoben und Verwaltungsräumen verfügt die Arena in der Südfassade über ein Restaurantgeschoss für die individuelle Nutzung bei jedem Event.

Gerne nehmen wir Sie mit auf einer Tour hinter den Kulissen des Stadions. Dabei erfahren Sie unter anderem mehr über die Technik, den Clubs, die Sicherheit und erhalten Informationen zum Neubau. Ein Must für alle Hockey Fans!

 

Termine: August-Mai (Juni und Juli finden keine Führungen statt) von Montag bis Freitag

An Heim-Spieltagen der 1. Mannschaft des EVZ können keine Führungen stattfinden (Spielplan beachten).

Dauer: ca. 45 Minuten

Gruppengrösse: Maximal 25 Personen pro Gruppe

Sprache: Deutsch


Kosten: 
  • CHF 300.00 pauschal (Bis 15 Personen)
  • Ab 16 Personen CHF 20.00 pro Person
  • exkl. MwSt.

Rundgang: Halle, Loge, allg. Informationen, allg. Garderoben, Technikräume EVZ-Garderoben können nicht besichtigt werden.

Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.