Öffentliche Bloodhound Führung

Beschreibung

Top Secret
 
Eingerichtet wurde die Lenkwaffenstellung in den 60er-Jahren, in der Zeit des Kalten Krieges. Ganze sechs ihrer Art wurden damals im schweizerischen Mittelland und Jura permanent in hoher Bereitschaft gehalten.
 
Heute ist sie weltweit die einzige dieses britischen Typs Bloodhound Mark II und steht für Sie zur Besichtigung bereit. Oberhalb von Menzingen, umgeben von einem herrlichen Panorama, zeigen wir Ihnen die eindrückliche Anlage und beantworten alle Ihre Fragen zum ehemaligen "Top secret"-Objekt.
 
Wichtiger Hinweis:

Es gilt die Zertifikatspflicht.

Alle Teilnehmer müssen im Besitze eines gültigen Zertifikats (auf Handy oder Papier) sein und sich mit einem Personalausweis ausweisen können.

Wer kein gültiges Zertifikat vorweist, kann nicht an der Führung teilnehmen.

 

Daten: jeden zweiten Samstag im Monat (April bis November)

Startzeit: 14.00 Uhr

Dauer: Ca. 2 1/2 Stunden

Preise: Erwachsene CHF 17.00, Jugendliche (7-16 Jahre) CHF 10.00

Zahlungsbedingungen: Die Vorauszahlung der gesamten Buchungssumme ist bei der Buchung via Kreditkarte oder Twint erforderlich.

Sprache: Deutsch, Schweizerdeutsch

Mehr Informationen: www.mhsz.sh

Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Treffpunkt: Lenkwaffenstellung auf dem Gubel

Hinweis: Die Führung wird zu Fuss gemacht. Das Gelände und die Bunker sind nicht rollstuhlgängig. 

Erwachsene: CHF 17.00

Jugendliche (7-16 Jahre): CHF 10.00

 

Wichtiger Hinweis: 

Die offizielle Zufahrt zur Lenkwaffenstellung ist vom 30.8 - Ende Oktober 2021 gesperrt. Es ist keine Umfahrung signalisiert.

Zufahrt möglich über (Empfehlung Route 1)

Route 1: Oberägeri-Schneitstrasse-Kistenpass-Führschwand (für grosse Reisecars nicht möglich)

Route 2: Unterägeri-Klinik Adelheid-Hinterwidenstrasse-Führschwand (teilweise Naturstrasse)

Bitte rechnen Sie mind. 15 Minuten mehr für die Anreise ein, damit die Führung rechtzeitig starten kann.

Route berechnen

Route berechnen