Private Führung durch das älteste Goldschmiedhaus der Welt

Beschreibung

Entdecken Sie die schmucke Geschichte

Seit 1620 sind an der Neugasse 27 nachweislich Gold- und Silberschmiede tätig. Eine glänzende Tradition, die heute von der Familie Lohri in der 2. Generation weitergeführt wird. Das Haus wurde 2016 nach aufwendiger Renovation in Zusammenarbeit mit der Zuger Denkmalpflege im Empirestil wiedereröffnet.

Bei einem Rundgang durch das Haus erfahren Sie mehr über seine Geschichte, den spannenden Bauwerdegang und die historischen Hintergründe. Dabei lernen Sie die Zuger Goldschmiedetradition aus erster Hand kennen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9.00-17.30 Uhr

Dauer: Ca. 30 Minuten bis 1 Stunde

Gruppengrösse: Bis zu 12 Personen

Preis: Auf Anfrage

Optionale Leistung: Apéro nach Vorbestellung und Aufpreis (CHF 25.‒ pro Person)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass spezielle Sicherheitsvorkehrungen gelten. Je nach Belegung, behält sich Lohri AG das Recht auf Nicht-Einlass vor.

Sprachen: 

  • Deutsch
  • Englisch auf Anfrage

Karte

Route berechnen