Der Villette Park liegt direkt am Ufer des Zugersees.
Parkanlage

Villettepark

Seestrasse 1,  6330 Cham

Der prachtvolle, weiträumige Park mit seinem imposanten alten Baumbestand ist eine malerische Oase. Alle drei Jahre findet Ende August das „Villettefest“ See statt.

Offizieller Inhalt von Zug

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Der Villettepark ist 1865 im Englischen Stil von Theodor Froebel aus Zürich kunstvoll angelegt worden und ist noch heute ein beliebtes Naherholungsgebiet. Das romantische Inseli ist beim Bau der Eisenbahn mit dem Aushubmaterial des teilweise abgetragenen Kirchhügels aufgeschüttet.

Für die 1866 erbaute Villa des bekannten Zürcher Villen-Architekten Leonhard Zeugheer ist 1985 eine Nutzung für die Bevölkerung gefunden worden. Seither lädt die Villa Villette als Kultur- und Begegnungszentrum mit Restaurations- Bankett-, Konzert- und Ausstellungsräumen zum Besuch ein.

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Der Villettepark kann zu Fuss, mit dem Velo, ÖV oder PW erreicht werden.

Fahrplan SBB Haltestelle Bahnhof Cham