loading ...
Karte

Zuger Kirschtorten Gesellschaft

100 Jahre Zuger Kirschtorte

Der Konditor Heiri Höhn erfand 1915 die «Zuger Kirschtorte». Inspiriert wurde er von den berühmten Kirschwassern aus der Region und durch die unmittelbare Nachbarschaft zu bekannten Kirschbrennereien in der Stadt Zug. Höhn liess die Torte schützen und gewann in der Folge unzählige nationale und internationale Auszeichnungen und Goldmedaillen.
Das erste Werbeinserat für die neue «Zuger Kirschtorte» erschien bereits an Weihnachten 1915 in der «Zuger Zeitung», weshalb dieses Jahr als offizielles Erfindungsjahr gilt. 1917 lag dann die ursprüngliche Torte mit der heutigen Struktur, nämlich zwei Japonaisböden und einer dazwischen liegenden, mit Kirschsirup getränkten Biskuitschicht, vor.