THE BLACK RIDER / DER FREISCHÜTZ

Eine szenische Konzert-Revue mit den Freischütz:innen feat. Evelinn Trouble und Gisbert zu Knyphausen
THE BLACK RIDER / DER FREISCHÜTZ
Der Amtsschreiber Wilhelm verliebt sich in Käthchen, die Tochter des Erbförsters. Doch Wilhelm darf sie nur heiraten, wenn er die Prüfung mit dem Probeschuss besteht. Durch einen verzweifelten Pakt mit dem Teufel bekommt er Freikugeln, die jedes gewünschte Ziel treffen. Doch dieser Pakt fordert seinen Preis. Die Volkssage «Der Freischütz» inspirierte Carl Maria von Weber 1821 zu seiner gleichnamigen Oper. 1989 bearbeitet Starregisseur Robert Wilson zusammen mit Beat-Generation-Autor William S. Burroughs den berühmten Stoff. Musiklegende Tom Waits schreibt das Liedgut für dieses düster-schräge Schauspiel-Musical: «The Black Rider».
Mit ihrem Team aus hochkarätigen Musiker:innen wie der Schweizer Pop-Sängerin Evelinn Trouble und dem deutschen Singer-Songwriter Gisbert zu Knyphausen sowie dem Musik-Experten und Schauspieler Andreas Storm, bringen Regisseurin Barbara-David Brüesch und ihr Musikalischer Leiter Michael Flury ein revueartiges Konzert auf die Bühne, das aus der Beschäftigung mit Originalstoff und moderner Bearbeitung entstanden ist. Der Mix von Opern- und Pop-Kultur schafft ein einzigartiges Klangerlebnis: Eine Neuentdeckung des Freischütz alias Black Rider!

Öffnungszeiten

Dienstag, 7. März 2023 von 19:00 bis 22:59 Uhr.

Cookies deaktiviert

Leider können wir ihnen an dieser Stelle aufgrund fehlender Berechtigungen keine interaktive Karte anzeigen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Veranstalter
Buchen