Emerson String Quartet

Abschiedstournee
Emerson String Quartet
Es war eines der ersten international bedeutenden Streichquartette, das mit alternierenden Geigen spielte. Gleichzeitig hob sein überragendes technisches Niveau das Ensemble über all die Jahre hervor. Mit seinem brillanten Klang ebnete das Emerson String Quartet auch so mancher Komposition den Weg auf die Konzertbühnen der Welt.
Mehr als vier Jahrzehnte behauptete das Emerson String Quartet seinen Status als eines der weltweit führenden Kammermusikensembles. Nun begibt sich das 1976 in New York City gegründete und nach dem Philosophen Ralph Wedo Emerson benannte Quartett auf seine Abschlusstournee. Im Rahmen dieser verabschiedet sich das Ensemble im Theater Casino Zug mit Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms und Antonín Dvorák.

Felix Mendelssohn-Bartholdy Streichquartett Es-Dur op. 12
Johannes Brahms Streichquartett B-Dur op. 67
Antonín Dvorák Streichquartett As-Dur op. 105

Einführung mit Mariel Kreis um 19:15 Uhr

Öffnungszeiten

Dienstag, 28. März 2023 von 18:00 bis 21:59 Uhr.

Cookies deaktiviert

Leider können wir ihnen an dieser Stelle aufgrund fehlender Berechtigungen keine interaktive Karte anzeigen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Veranstalter
Buchen