Zugersee

Wassersport

Des einen Freud’, des anderen Graus – der Wind. Vorherrschend ist auf dem Zugersee der Westwind, wobei gerade in den Sommermonaten auch oft der Föhn und im Winter die Bise blasen kann. Gerade der Föhn in der wärmeren Jahreszeit erfreut die Herzen der Segler, Kiter und Windsufer gleichermassen. Wenn Sie es lieber gemütlich angehen wollen, bietet sich ein Ausflug auf dem Pedalo, Ruderboot oder auf dem SUP. Mit dem SUP sei Ihnen insbesondere eine Ausfahrt zur historischen Zuger Altstadt oder zum idyllischen Ufer um Cham empfohlen. Bitte beachten Sie beim Paddeln die Abstandsregel zum Naturschutzgebiet Choller.

WINDPROGNOSEN, SPOTINFOS UND NATURSCHUTZGEBIETE

Mit Sicherheit ein schöner Ausflug: Werfen Sie vor Ihrem Ausflug auf dem Wasser einen Blick auf die Windprognosen und informieren Sie sich über den Spot und die Naturschutzgebiete. Oder gehen Sie auf Nummer sicher und buchen Sie ganz einfach eine Ausfahrt bei unseren Wassersportschulen.