Malerei Ausstellung

Diana Durrer – Kürbislampen und Gipsskulpturen

Bibliothek Hünenberg
Einhornweg 2a,  6331 Hünenberg
Offizieller Inhalt von Hünenberg

Veranstaltungsdetails

Vom 8. April bis 22. Mai 2021 stellen wir in unseren Bibliotheksräumen faszinierende Kürbislampen und Gipsskulpturen aus, geschaffen von Diana Durrer. Wenn es die Corona-Situation erlaubt, wird die Ausstellung am 8. April 2021, 19.00 Uhr, mit einer Vernissage eröffnet (keine Anmeldung nötig).
Diana Durrer, selbst in der Gemeindeverwaltung tätig, stellt uns einige ihrer Werke vor. Zu ihrem speziellen Hobby, dem Kürbisbearbeiten, kam sie vor ca. 3 Jahren durch ihre Schwester. Als Ausgleich zu ihrer beruflichen Tätigkeit liebt sie das kreative Arbeiten mit ihren Händen. Mit neuen Materialien verschiedene Techniken auszuprobieren und Kreatives zu erschaffen, erfüllt sie mit Freude und gibt ihr Energie für den Alltag. So entstehen tolle Skulpturen aus Gips, Glas, Holz und Ton. Die Sujets entspringen ihren eigenen Ideen oder richten sich nach den Wünschen ihrer Kunden.
An der Vernissage können sie die Künstlerin persönlich kennenlernen. Zudem wird Diana Durrer uns anhand ihrer Werke zeigen, wie aus einem Kürbis Schritt für Schritt eine wunderschöne Lampe wird.
Interessierte finden weitere Informationen zur Künstlerin und ihren Werken unter www.dudi-art.ch
Gerne begrüsst sie das Team der Bibliothek Hünenberg zu dieser Ausstellung.

    Termine

    Veranstaltungsort

    Bibliothek Hünenberg
    Einhornweg 2a,  6331 Hünenberg

    Anreise