Wanderung Seleger Moor

Wanderweg

Die Rundwanderung ab Hausen am Albis bietet gleich zwei erstklassige Erlebnisse: Das Seleger Moor und das Zisterzienserklosters Kappel.

Eine weisse Holzbrücke führt über einen Teich eines japanischen Garten. Der Teich ist umgeben von Laubbäumen und blühenden Rhododendron.

Der Duft von unterschiedlichsten Blüten und moosigen Pfaden umschmeichelt kurz nach dem Parkeintritt Ihre Sinne, während das zarte Plätschern des klaren Wassers eine Melodie der Harmonie spielt. Hier können Sie auf geschwungenen Pfaden wandeln und die magische Atmosphäre dieses einzigartigen Moorgebiets erkunden. Das Seleger Moor ist ein Ort, an dem sich Naturliebhaber und Erholungssuchende gleichermassen verlieren können.

In den Mauern des Klosters Kappel werden seit langer Zeit fünf wundervolle Prinzipien zelebriert: Spiritualität, Bildung, Gastfreundschaft, Fürsorge und Selbstversorgung. Diese zeitlose Tradition erfüllt das Kloster mit einer besonderen Aura. Hier können Sie sich eine wohltuende Auszeit gönnen, sei es im zauberhaften Klostercafé, auf der einladenden Terrasse oder im Schatten unseres majestätischen Nussbaums. Spüren Sie die Ruhe und gönnen Sie sich Momente der Entspannung an diesem zauberhaften Ort.

Start: Hausen am Albis, Post
Ende: Hausen am Albis, Post
Fahrplan: www.sbb.ch

Cookies deaktiviert

Leider können wir ihnen an dieser Stelle aufgrund fehlender Berechtigungen keine interaktive Karte anzeigen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen